Sag Ja zu dir!
    Sag Ja zu dir!                               

Das innere Kind: die Quelle der Lebensfreude in dir

Jeder von uns trägt in sich den Persönlichkeitsanteil, der "inneres Kind" genannt wird. Das innere Kind ist unsere instinktive Seite, es steht für den Ort, wo unser Bauchgefühl angesiedelt ist. Darin sind die Erfahrungen und Gefühle aus der Kindheit gespeichert, aber auch unsere Kreativität, Begeisterung und unbändige Lebensfreude sind dort zu Hause.

Das innere Kind ist die Welt des Seins, Fühlens und Verstehens, die der rechten Gehirnhälfte zugeordnet ist.

Wenn in deiner Kindheit die Liebe, Zuwendung, Bestärkung und Ermutigung gefehlt haben, die du gebraucht hättest, wenn du Ablehnunng, Demütigung, Vernachlässigung erlebt hast, wenn du das Gefühl bekommen hast, nie gut genug zu sein, zu klein, zu dumm oder das falsche Geschlecht für deine Eltern zu haben, dann trägst du in dir ein verletzetes innere Kind, das heute noch unter den alten Verletzungen leidet. Dies erkennst du am Gefühl der Einsamkeit, an den Süchten, Abhängigkeiten und Co-Abhängigkeiten, Depressionen, Wut, Perfektionismus, Angst, die dich  begleiten und dich daran hindern, frei zu sein und deine Bestimmung zu leben. .

Die gute Nachricht ist: du kannst heute lernen, deinem inneren Kind das zu geben, was ihm fehlt und somit seine positive Seite entfalten so dass es wieder zu der Quelle der Lebensfreude, Begeisterung und Kreativität wird, die dein Leben lebenswert machen.

In der Arbeit mit dem inneren Kind lernst du, mit diesem Anteil in dir Kontakt aufzunehmen, es zu stärken, trösten und lieben.

Denn erst wenn wir lernen, unser inneres Kind zu lieben, können wir andere Menschen lieben und erst, wenn wir andere lieben können, können wir die Lieben annehmen, die andere uns entgegen bringen.

Wenn wir für unser inneres Kind sorgen, leisten wir einen Beitrag zum Frieden der Welt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Shaman Healing

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.